FELGENDOC
 
 
 

Acrylpulverbeschichten
Was genau ist Acrylpulverbeschichten?

Das Acrylpulverbeschichten von Auto-Aluminiumfelgen entspricht einer kompletten Restauration der Felge, welche folgende Schritte umfasst:

1. Die Felge wird komplett chemisch entlackt
2. Entfernen aller vorhandenen Materialschäden, z.B. Bordsteinschädigungen
3. Feinstes und gleichmäßiges Glaskugel-Strahlen der gesamten Felge
4. Zink-Chromat-Beschichtung (nur bei Magnesium-Felgen notwendig)
5. Acrylpulver-Grundierung in grau
6. Gewünschte Farbe wird im Nasslackverfahren aufgebracht (hitzefest)
7. Klares Acrylpulver wird auf die gesamte Felge aufgebracht

Die Vorteile unserer Acrylpulverbeschichtung im Vergleich zu einer herkömmlichen 'Nasslackierung' einer Felge sind die absolute Wintertauglichkeit, Kratzbeständigkeit und unvergleichbare Brillianz der Acrylpulverbeschichtung. Dadurch, dass die harte Acryloberfläche das Einbrennen von Bremsstaub verhindert, ist die Felge sehr einfach zureinigen.

>> Preise und Daten für Auto-Aluminiumfelgen
>> Preise und Daten für Motorrad-Aluminiumfelgen
 
O - TECH      Inh. Frank Stahlhut      Hastener Str. 4-8      42349 Wuppertal      Tel: 0202 / 8 25 72